Kostenlose Lieferung
Kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschlands
Größte Auswahl an Wolky Schuhen

Dauer-Bestseller

Die Erfolgsgeschichte begann mit einer Sandale, dem Alto. Schnell folgten weitere Modelle. Im Laufe der Jahre hat Wolky Hunderte Modelle auf den Markt gebracht. Wir nehmen Sie gerne auch eine Tour der Bestseller mit – Schuhe, auf die wir besonders stolz sind.

Alto

Es war im Jahr 1983, als Wolky mit dem Alto den Markt betrat. Es ist das allererste Modell mit einem registrierten Fersenverschluss. Optimale Verstellmöglichkeiten in Verbindung mit einem einzigartigen Fußbett, das sich dem Fuß gut anpasst, sind ab dann die Leitprinzipien für Wolky.

Nature

Nach der Einführung des Alto entsteht schon bald die Nachfrage nach einem Schuh mit dem gleichen Komfort. Zwei Jahre später, 1985, präsentiert Wolky daher seine erste Schuhserie: Nature. Federleicht dank der anatomisch geformten PU-Laufsohle und außergewöhnlich flexibel dank der angewandten originalen Mokassin-Machart.

Paris

Der Durchbruch gelingt 1990. Der Paris aus der Wolky City-Serie ist eine der wenigen Sandalen, die um 1990 erhältlich ist. Elegant und mit fantastischem Komfort. Erhältlich in vielen verschiedenen Nubuk-Farben. Der Paris ist ein regelrechter Verkaufsschlager und schafft ein stabiles Fundament für Wolkys Erfolg.

Avenue

Weiter mit einer hipperen Serie. Nach dem Erfolg der City-Serie folgt Mitte der Neunzigerjahre die Boutique-Serie. Mit den gleichen Eigenschaften wie die City-Serie, jedoch mit einer höheren Plateausohle. Für die damalige Zeit eine wirklich modische Komfortsandale.

Roll moc

Im Jahr 2000 wird erneut ein Meilenstein erreicht: der Roll Moc. Die hochgezogene Nase der Sohle verleiht dem Modell einen witzigen, eigensinnigen Charakter. In Verbindung mit unvergleichlichem Komfort wird dieser Roll Moc ein Verkaufsschlager bleiben und um einige Modelle erweitert werden. Mit diesem Modell beginnt Wolky mit der Fertigung einer Sommer- und Winterkollektion. Außerdem gibt es Wolkys für alle Saisons.

NEUGIERIG AUF DIE AKTUELLEN WOLKY-MODELLE?

Hier ansehen

Jewel

Im Jahr 2001 folgt die Lancierung des Jewel. Ein Schuh aus Wolkys Tulip-Kollektion und weltweit eines der meistverkauften Modelle von Wolky. Die Tulip-Kollektion verwendet als Wiedererkennungssymbol die abgebildeten Tulpen auf der Sohle. Zeitlos und mit unvergleichlichem Komfort dank der Abrollsohle, des herausnehmbaren Korkfußbettes  und der vollständigen Verstellbarkeit.

Etna

Zwei Jahre später, 2003, präsentiert Wolky zur Überraschung aller einen hochwertigen Canvas-Sportschuh, den Etna. Der trendy Look und prima Komfort machen den Etna zu einem Spitzenschuh. Durch den Erfolg erreicht Wolky auch weitere Händler.

Wolkys sneaker-kollektion Hier shoppen

Rolling Summer

Nach dem Erfolg des Roll Moc lag ein Nachfolger dieser Serie eigentlich auf der Hand. Im Jahr 2006 ist es dann so weit, die Roll On erblickt das Licht. Die Sandale dieser Serie, der Rolling Summer, ist sofort ein großer Erfolg und bleibt dies auch im Laufe der Jahre.

Bronson

Kann eine Westernstiefelette wirklich Wolky sein? Wie innovativ darf Wolky sein? Fragen, die 2007 bei der Einführung von Western Comfort gestellt wurden: der neuen Western-Serie von Wolky. Laufkomfort und ein herausnehmbares Fußbett werden in der Serie Western Comfort mit einem zeitgenössischen, sogar hippen Design kombiniert. Genau das macht diese lässige Stiefelette zu einem echten Wolky.

Jump

2013 führt Wolky eine neues Modell der UP2 Serie ein. Ein neues Phänomen im Schuhland. In diesem Modell kommt alles zusammen, wofür Wolky steht. Die Schuhe sind leicht, luftig und mit einer dreilagigen Sohle ausgestattet. Die Sohle sorgt für Dämpfung, Kühlung und guten Grip. Nicht umsonst erfreuen sich Schuhe dieser Serie nach wie vor großer Beliebtheit.

e-Walk®

'Das E-Bike unter den Laufschuhen.' So wird die neue Serie von Wolky, e-Walk®, 2015 angekündigt. Die Schuhe der e-Walk®-Serie bieten einen unvergleichlichen Laufkomfort. Das Geheimnis ist das Roll-a-Way-System. Dieses System sorgt dafür, dass sich der Schuh beim Laufen automatisch abrollt. Das Laufen erfordert so weniger Energieaufwand. Hinzu kommt, dass der Schuh dank Stretchleder jeden Fuß gut umschließt. Und wiederum hat Wolky einen weiteren Bestseller geschaffen.

Red deer

2018 bringt Wolky die Rugged-Serie heraus. Diese modische Serie besticht durch die extrem flexible Sohle und den entsprechend hohen Laufkomfort. Kein Wunder, dass der Red Deer, der Bikerboot dieser Serie, 2018 und 2019 einer von Wolkys meistverkauften Wintermodellen wurde.

Why

Im Winter 2019 lanciert Wolky den Why. Dieser Schuh der Wally-Serie ist der Nachfolger des Roll Moc. Der vertraute Komfort des Roll-Moc-Leistens wurde beim Why in einem Boot wieder aufgegriffen. Ein wahrer Bestseller und inzwischen in zahlreichen Farben erhältlich.

W-BASE

Dann kommt der Frühling 2020. Wolky lanciert eine neue Serie: W-Base. Diese Serie zeigt eine ganz neue Seite von Wolky. Der Sneaker dieser Serie, Base, ist nämlich nicht aus Leder, sondern aus Mikrofaser hergestellt. Dies macht den Schuh leicht, atmungsaktiv und … vegan. Trotzdem finden Sie auch bei diesem Schuh Wolkys vertraute Eigenschaften wieder: Den hohen Laufkomfort und selbstverständlich befindet sich in diesem Schuh auch das herausnehmbare Fußbett.

NEUE KOLLEKTION SHOPPEN?

Hier ansehen
Bleib informiert

Wir halten Sie mit unserem Newsletter über die neuesten Modelle auf dem Laufenden.

Please fill in the information below to reserve the shoes in the Wolkyshop in . We will contact you as soon as the shoes are ready for fitting.
Schließen